Konzerteinladung


Sommerkonzerte im Juni

Samstag, 6. Juni 2020
Sonntag, 7. Juni 2020

Anmeldung

Hinweis zur Verordnung mit der (EU) Nr. 524/2013, zur „Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten“

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, die unter www.ec.europa.eu/consumers/odr aufrufbar ist. Unsere E-Mailadresse finden Sie in unserem Impressum. Wir nehmen am Streitschlichtungsverfahren teil. Eine Liste mit den Kontaktdaten der anerkannten Streitschlichtungsstellen finden Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/index.cfm?event=main.adr.show.

EndeDas Konzert rückt in greifbare Nähe.

Da es logistisch nicht mehr möglich ist, Bezahlung und Kartenversand rechtzeitig abzuwickeln, haben wir den Online-Kartenverkauf eingestellt.

Es gibt jedoch noch Karten an der Abendkasse, diese öffnet jeweils eine Stunde vor Konzertbeginn.

Wir freuen uns auf Ihren Konzertbesuch!

Wir proben jeden Mittwoch von 18:30 bis 21:00 Uhr im

Carl-von-Ossietzky-Gymnasium
Görschstr. 42/44 / Ecke Florastr.
13187 Berlin Pankow

Verkehrsverbindungen:
S-Bahnhof Wollankstraße S Wollank, etwa 7 Minuten Fußweg
S- S Pankow und U-Bahnhof U Pankow Pankow , etwa 8 Minuten Fußweg
Haltestelle "Görschstraße" der Buslinien 250 und M27

Karte

Programm: "des sich wunder alle Welt" am 29.11.2014 in der Matthäuskirche Berlin
Kompositionen: Manuela Kögel

 

Die folgenden Ausschnitte stammen aus unserem Konzert "des sich wunder alle Welt" vom Dezember 2014. Introduktion und Intermezzi verbanden die verschiedenen Vertonungen des im Mittelpunkt stehenden Hymnus "Nun komm der Heiden Heiland".