Konzerteinladung

hORA
Liturgie - Wort - Musik

Musikalische Andacht mit Chormusik zum Advent
Sonntag, 29. November 2020, 18.00 Uhr, St. Matthäus-Kirche, Matthäikirchplatz

Weiterlesen...

Aktuelles

Eigentlich kündigen wir hier unsere geplanten Konzerte an. Seit Mitte März mussten auch wir unsere reguläre künstlerische Arbeit einstellen, haben uns aber ab der zweiten Woche des Lockdowns virtuell getroffen und Ende April mit der Erarbeitung eines neuen Konzertprogramms begonnen. Seit der Verordnung des Berliner Senats vom 10.08.2020 konnten wir wieder mit viel Abstand und entsprechend kleinen Besetzungen im Doppelquartett proben. Das gemeinsame Singen tat gut! Seit dem 2. November ist es nun wieder still geworden. Dennoch, die musikalische Andacht am 1. Advent dürfen wir singen - herzliche Einladung!

Und schauen Sie ab und zu hier vorbei!

Anmeldung

unsere künstlerische Leiterin

Berit Kramer 1 600Seit meinem 4. Lebensjahr bin ich in Chören aktiv, zunächst im Kinder- und Jugendchor der Kirchengemeinde, dann in Schulchören, verschiedenen Kantoreien, dem Madrigalchor der Hochschule für Musik Köln sowie verschiedenen (Projekt-)Kammerchören.

Parallel zur Oberstufe habe ich die C-Kirchenmusiker-Ausbildung absolviert und dabei meine Leidenschaft für die ChorLEITUNG entdeckt. Daraus folgte für mich meine Studienfachwahl: Kirchenmusik. Auch während des Studiums (HfM Köln) lag mein persönlicher Schwerpunkt auf Chor- und Orchesterleitung. Nebenher leitete ich verschiedene Chöre: von Kinderchören über einen Jugendchor bis hin zu Erwachsenenchören, mit denen ich jährlich zwei bis drei größere sowie weitere kleinere Auftritte vorbereitet habe.

Auf das Kirchenmusikstudium folgte für mich die Weiterbildung im Fernstudium Kulturmanagement (Master) sowie berufliche Tätigkeiten in diesem Bereich, zunächst zwei Jahre im Künstlerischen Betriebsbüro von Concerto Köln sowie sechs Jahre als Geschäftsführerin der Stuttgarter Hymnus-Chorknaben. In dieser Zeit stand das eigene Singen wieder mehr im Vordergrund und ich war im projektweise zusammentretenden, (semi-)professionellen Kammerchor "Handel’s Company | Choir" aktiv.

Seit meinem privaten und beruflichen Wechsel nach Berlin freue ich mich, selbst wieder musikalisch aktiv zu sein und mit dem Carl-von-Ossietzky-Chor Berlin spannende Projekte entwickeln zu können. Daneben arbeite ich als selbstständige Kulturmanagerin für und mit verschiedenen Ensembles sowie Einzelkünstlern der Freien Szene und realisiere eigene Projekte.